Blog

Gesundes Immunsystem – Vitamine A-C

 

Wir wissen seit langem, dass die Ernährung eng mit dem Immunsystem sowie dem Risiko und der Schwere von Krankheiten verbunden ist. Daher ist es für uns alle unerlässlich, während der anhaltenden Pandemie auf unsere Ernährung zu achten. Ausreichende Mengen an Mineralien und Vitamine, die durch eine gesunde Ernährung bereitgestellt werden, tragen dazu bei, eine ausreichende Anzahl von Immunzellen und Antikörpern sicherzustellen, die wichtig sind, wenn der Körper auf Virusinfektionen reagiert.

Bei einer ungenügenden Aufnahme von Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen über die Nahrung, sollte man zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen. Denn unsere Nahrung hat sich verändert, weniger ist frisch und einiges ist genmanipuliert. Damit Nahrungsergänzungsmittel ihr volles Potenzial entfalten können, sollte man jedoch wissen, welche Vitamine wann einzunehmen sind. Hier geben wir Ihnen eine Übersicht über die besten Zeiten für die Einnahme bestimmter Vitamine und Mineralien.

Die beste Zeit für die Einnahme vieler Vitamine und Mineralien kann morgens zu einer Mahlzeit sein. Es gibt jedoch einige wenige Nahrungsergänzungsmittel, den gesunden Schlaf fördern, wenn sie kurz vor dem Schlafengehen eingenommen werden. Daher hängt der beste Zeitpunkt davon ab, welche Vitamine Sie genau einnehmen und welche gesundheitlichen Auswirkungen Sie sich von der Einnahme erhoffen.

Zu den Vitaminen, die man morgens einnehmen sollte, gehören:

  • Vitamin C
  • Bestimmte B-Vitamine
  • Vitamin D

Zu den Vitaminen und Mineralien, die man besser abends, kurz vor dem Schlafengehen, einnehmen sollte, gehören:

  • Vitamin B3 (Niacin)
  • Magnesium

Außerdem muss man bedenken, dass bestimmte Vitamine in Kombination mit einer Mahlzeit eingenommen werden müssen. Das liegt daran, dass sie „fettlöslich“ sind, was bedeutet, dass sie nur zusammen mit Fett vom Körper richtig aufgenommen werden. Wenn Sie also Ihre Vitamine morgens einnehmen, sollten Sie dem Frühstück unbedingt gesunde Fette, wie Nüsse, Avocado oder Kokosöl hinzufügen. Zu den fettlöslichen Vitaminen zählen: Vitamin A, Vitamin D, Vitamin E und Vitamin K.

Vitamin A:

Unterstützt unsere Sehkraft, Organe und unser Reproduktionssystem. Es gibt keine Hinweise darauf, ob es besser ist, Vitamin A morgens oder abends einzunehmen. Die Entscheidung liegt also bei Ihnen. Bedenken Sie lediglich, dass Vitamin A und Beta-Carotin beide fettlöslich sind. In den meisten Fällen bedeutet dies, dass Sie Vitamin A zusammen mit fettreichen Lebensmitteln einnehmen müssen.

Vitamine B:

B-Vitamine, zu denen Thiamin, Folsäure und Riboflavin zählen, helfen Ihrem Körper, richtig zu funktionieren und gesund zu bleiben. Wenn Ihr Gehalt an bestimmten B-Vitaminen zu niedrig ist, treten Symptome wie Müdigkeit und Konzentrationsschwäche auf. Auch Verwirrtheit und Blutarmut können in schweren Fällen auftreten, je nachdem, welche B-Vitamine Ihnen fehlen. Die meisten Menschen nehmen B-Vitamine als Gruppe ein, entweder in einer Multivitaminkapsel oder in einem B-Komplex-Präparat.

Es gibt einige Hinweise darauf, dass bestimmte B-Vitamine den Schlaf stören können. Zum Beispiel:

  • Vitamin B6, oder Pyridoxin, kann lebhafte Träume verursachen und Ihre Fähigkeit, sich an Träume zu erinnern, verbessern. Forscher in einer kleinen Vorstudie, die 2002 veröffentlicht wurde, gaben College-Studenten sehr hohe Dosen von Vitamin B6 über fünf Tage und stellten fest, dass ihre Träume lebhafter, farbenfroher und bizarrer als normal waren. Sie sollten in der Lage sein, dieses Problem zu vermeiden, indem Sie Vitamin B6 morgens
  • Vitamin B 12 hilft Ihrem Körper, Energie zu produzieren, und einige Menschen haben berichtet, dass die Einnahme abends sie zu energisch macht, um einzuschlafen. Es wäre also besser, wenn Sie Vitamin B 12 morgens zur gleichen Zeit wie die anderen B-Vitamine einnehmen.

Umgekehrt ist es möglich, dass Niacin, auch als Vitamin B3 bekannt, Ihnen abends beim Einschlafen helfen kann. Hinweise deuten darauf hin, dass die Einnahme einer hohen Dosis manchen Menschen hilft, leichter einzuschlafen. Sie sollten jedoch gleichzeitig keinen Alkohol trinken, da er die Wirkung von Niacin verstärken kann.

Vitamin C:

Vitamin C hilft unserem Immunsystem effektiver zu funktionieren und spielt auch eine wichtige Rolle beim Schutz der Zellen vor freien Radikalen. Das Vitamin C ist wasserlöslich, sodass Sie es in der Regel auf nüchternen Magen einnehmen können. Manche Menschen stellen jedoch fest, dass Vitamin C, vor allem in größeren Dosen, Magenbeschwerden und möglicherweise sogar Durchfall verursachen kann. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Verdauungssystem dadurch gestört wird, nehmen Sie das Nahrungsergänzungsmittel mit dem Frühstück ein.

Vitamin C kann Ihrem Körper helfen, Eisen besser aufzunehmen. Wenn Ihr Arzt Ihnen also die Einnahme von zusätzlichem Eisen empfohlen hat, sollten Sie Vitamin C zur gleichen Zeit einnehmen, unabhängig davon, zu welcher Tageszeit.

Wussten Sie? Der Körper behält nur das an Vitaminen, was er benötigt und verarbeiten kann, der Rest wird ausgeschieden. So kann es zwar bei einer Überdosierung zu Durchfall kommen, aber Sie können den Körper nicht ernsthaft schädigen. Vorsicht ist aber besser als Nachsicht. Deshalb übertreiben Sie es bitte nicht und beginnen Sie Ihren Körper vorsichtig auf neue Vitamine einzustellen. 

1.1 Aloe Vera + VitaAktive + Pro Balance

Vitamine von A-Z im Vita-Spirit Online-Shop

Das Immunsystem ist das A & O und sollte gerade in diesen Tagen gesund gehalten werden. Nicht nur Vitamine helfen Ihnen dabei, auch Sport und Bewegung, Lachen, Kuscheln, Spielen, Musik. Denn ein anderes Organ im Körper benötigt genau diese Impulse, um Hormone zu produzieren. Ja, ich spreche von der Schilddrüse. So ein kleines Organ mit so großer Wirkung, seltsam das man so wenig über die Schilddrüse spricht. Aber das wird ein anderer Blog Beitrag… sie sehen alles ist miteinander verbunden. Sollten sie schon jetzt Lust auf ein paar gut-kombinierte Vitamine haben. Dann schauen Sie sich in diesem Shop um.

Im nächsten Blog Beitrag nehmen wir uns dann die Vitamine E-M vor.

Bis dahin bleiben Sie schön gesund und liebe Grüße Ihr Vita-Spirit Team

Anna